Wahlprogramm Bundestagswahl 2021

Korruption sozialer gestalten –Schmiergeld für alle!

Politiker*innen fast aller Parteien genießenalldie großartigen Vorzüge, die ein Sitz im Parlament mit sich bringen:Bestechungsgelder. AlskünftigerBundestagsabgeordnetersetze ich mich dafür ein, dass alle Unternehmen mit einem Jahresgewinn von mehr als 1 Millionen Euro anteilig ein verpflichtendes Bestechungsgeld an den Staat zahlen, der dieses gleichmäßig unter allen Bürger*innen verteilt.

Das Klima verhandelt nicht –Wir schon!

Die Wissenschaft sagt uns, dass es gefährlich ist, die Durchschnittstemperatur um mehr als 1,5°C ansteigen zu lassen. Da aber die Krämerpartei (FDP) an jedem Eckchen feilscht und dieklimawandelleugnendeAfD völlig dystopische 90° (rechter Winkel) fordert, darf 1,5° nicht die Verhandlungsbasis sein, an der wir ansetzen. Ich fordere deshalb ein Maximum von 1°C Erwärmung!

Sicherheit im Straßenverkehr –Rechtsextremismus bekämpfen!

Seit 1990 gab es in Deutschland über 200 Mordopfer rechter Gewalt.Politiker*innen, die Rechtsextremismus nicht aussprechen bzw. -schreiben können, ohne sofort eine andere Form des Extremismus zu nennen, sollen deshalbauf eine Rechts-Links-Schwäche untersucht werden. Zur Sicherheit soll ihnen bis zum Ergebnis des Tests der Führerschein entzogen werden.

Nein zu Drogen –Ja zu Drogen!

Seit 2014 wird die Drogenbeauftragte ununterbrochen von einer fanatischen Lokalpartei aus einem Land voller Brauereien gestellt. Für die Ortenau als Weinland entstehen durch die Lobbybeziehungen von Bundesbrauern und Bierregierung (oder umgekehrt) strukturelle Nachteile: Ich fordere, dass Wein ebenso verharmlost wird wie Bier! Achja: Legalisiert Brokkoli oder so ähnlich!

Kapitalismus respektvoll gestalten –Totenruhe wahren!

Zum x-tenMal wurdenin der Coronakrisetote Unternehmenwie Galeria Kaufhofmit y-Milliarden Euro(in möglicherweise nekromantischen Ritualen) aus ihren Gräbern zurückgeholt. Ich binjedochdavon überzeugt, dass dies eine Verletzung der Totenruhe darstellt. Auch Unternehmen haben ein Recht darauf, nach ihrem Ableben in Frieden ruhen zu dürfen.

Wirtschaftlicher Unterricht statt Wirtschaftsunterricht!

Es kann nicht sein, dass Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen gewinnorientiert arbeiten müssen, während Schulen ungeschoren davonkommen. Um die Wirtschaftlichkeit zu gewährleisten,sollen konfiszierte Endgeräte von Schüler*innen dauerhaft einbehalten und darauf Bitcoin-Mining betrieben werden.Dadurch steigt auch kurzfristig die Qualität der schulischen Einrichtung um das π-fache.„

Bring your weapon to work“-day!

NachdemAKKSoldat*innen der Bundeswehr Straffreiheit bei anonymer Rückgabe gestohlener Waffen und Munition in Aussicht stellte, wurdemehr zurückgebracht, als überhaupt vermisst wurde. Ein Netto-Gewinn –Hurra! Ich fordere,das jedes Jahrzumachen,damitder Bund für Patronen keinen Cent mehr bezahlen und wir damit die Rüstungsausgabendamitdrastisch senkenkönnen.

Make Bundestag sexy again!

Die Abgeordneten im Bundestag sindso richtigalt. Würden Sie denältesten Abgeordneten(81)des Bundestages, durch mich ersetzen, fieleder Altersdurchschnitt um sagenhafte 0,1 (gerundet). Da das passive Wahlrecht frühestens 18 Jahre nach der Geburt wahrnehmbar ist, stehe ich für die Einführung eines analogen Maximalalters von 18 Jahren vor dem Tod.

 

Stellen Sie sich an dieser Stelle einfach vor, ich vertrete eine Position, die Ihnenpersönlich besonders wichtig ist. Visualisieren Sie diesen Gedanken und verinnerlichenSie ihn,bis Sie Ihr Kreuz –per Briefwahl oder an der Wahlurne –bei Cornelius Lötsch und Die PARTEI gemacht haben. Danach können Sie wieder ihrem freien Willen nachgehen und meine Diäten erwirtschaften.